Bei Fragen rufen Sie uns einfach an.
Expressversand möglich
Direkt vom Hersteller, jetzt günstig bestellen!
BioWare™ – kompostierbar und nachhaltig

Glossar/FAQ

Glossar (Begriffserklärungen)

BioWare

BioWare ist das vollständige Huhtamaki-Sortiment industriell kompostierbarer Einmalverpackungen in vollendeter Qualität. Es umfasst Heiß- und Kaltgetränkebecher, Deckel, Teller und Schalen. BioWare™ Produkte von Huhtamaki bestehen aus erneuerbaren, natürlichen Rohstoffen. Die Materialien, Produktionsprozesse und Entsorgung der Produkte wurden so gestaltet, dass ihre Umweltbelastung minimiert wird.

PLA

Verpackungen aus Polymilchsäure (PLA) werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und sind industriell kompostierbar. Aus Mais oder einer anderen jährlich erneuerbaren, stärkehaltigen Kulturpflanze wird Dextrose (ein natürlicher Zucker) gewonnen. Dextrose wird durch Fermentierung zu Milchsäure umgebaut und dann zu vielseitigen Polymeren weiterverarbeitet, aus denen man kunststoffartige Harze oder Fasern herstellen kann. Die Produkte sind zertifiziert nach DIN EN 13432, der europäischen Norm zur Kompostierbarkeit von Verpackungen.

Industrielle Kompostierung

Die Becher können in einer technischen Kompostieranlage kompostiert werden. Der aus dem Prozess entstehende Humus wird durch die Zugabe von PLA nicht beeinflusst. Eine Entsorgung über die Biotonne oder den Home Compost ist leider nicht möglich.

PEFC

Program for Endorsement of Forest Certification (Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen). PEFC ist eine internationale, gemeinnützige Organisation. Die Zertifizierung bedeutet, dass ein Forst nach einem strengen, nachhaltigen Programm bewirtschaftet wird, welches offiziell zugelassen ist und durch eine unabhängige Institution überprüft wird. Weltweit gibt es viele verschiedene Zertifizierungen von Forsten, darunter sind PEFC und FSC die wichtigsten in Europa. Beide Systeme beinhalten ökonomische, ökologische und soziale Kriterien der Nachhaltigkeit. Die Hartpapierbecher von Huhtamaki bestehen aus einer Mischung von Hart- und Weichholz (Nadel- und Laubbäume). In einem zertifizierten Forst werden Bäume zwecks Ausdünnung der Wälder gefällt. Dies bestärkt das natürliche Wachstum der weiterbestehenden Bäume.

Lizenzgebühren

Am 01. Januar 2019 ist das Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft getreten.

Erstinverkehrbringer von mit Ware befüllten Verkaufsverpackungen – das können Hersteller, Importeure oder Versandhändler sein – sind ab dem 01.01.2019 nach dem Verpackungsgesetz (VerpackG) verpflichtet, sich im Verpackungsregister LUCID der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) zu registrieren und Meldungen zu den in Verkehr gebrachten Verpackungsmengen abzugeben. Diese beiden neuen Pflichten treten ergänzend neben die heute schon geltende Systembeteiligungspflicht. Grundsätzlich sind alle Verkaufs-, Um- und Versandverpackungen inkl. der gesamten Füllmaterialien sowie Serviceverpackungen, die typischerweise im Abfall der privaten Haushalte landen, systembeteiligungspflichtig. (Quelle: www.verpackungsregister.org)

Für den Fall, dass Sie nach der VerpackG zur Lizenzierung und Abgabe einer Vollständigkeitserklärung von Serviceverpackungen verpflichtet sind, bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop den Service an, diese Verpflichtung an uns zu übertragen.
Dazu müssen Sie während des Bestellvorgangs im Warenkorb den Button "Lizenzierung anschalten" betätigen. Vorausgesetzt Sie aktivieren den Button, dann werden SVP-Gebühren/Lizenzgebühren für das jeweilige Produkt im Warenkorb unseres Online-Shops angezeigt. Ebenfalls weisen wir die SVP-Gebühren je Bestellposition auf der hierzu entsprechenden Rechnung aus und berechnen diese.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Kann man Papier Heißgetränkebecher für Glühwein Ausschank verwenden?

Generell sind unsere Papier Heißgetränkebecher nicht für den Ausschank von Getränken mit Alkohol geeignet. Es besteht die Gefahr, dass der Alkohol die Beschichtung angreift und der Becher dadurch etwas durchweicht. Da wir unsere Kunden vorab darüber informieren, ist dies kein Reklamationsgrund.

Was ist der Unterschied zwischen den Love Nature und Future Smart Bechern?

Unsere Heißgetränkebecher Love Nature bestehen zu 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen und sind industriell kompostierbar (zertifiziert nach DIN EN 12432). Die Beschichtung besteht aus PLA.

Unsere Heißgetränkebecher Future Smart bestehen zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen und sind recycelbar. Die Beschichtung besteht aus Zuckerrohr.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

Wenn der von Ihnen ausgewählte Artikel an Lager ist, beträgt die Lieferzeit ab Zahlungseingang ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands.

Kann ich auch per Nachnahme bezahlen?

Nein, folgende Zahlungsmöglichkeiten bieten wir an: PayPal, Lastschrift, Mastercard, VISA, Sofort-Überweisung und Vorkasse

Können die Kunststoff-Becher in die Spülmaschine?

Aus hygienerechtlichen Gründen können wir dies nicht empfehlen, da es sich um Einwegprodukte handelt. Außerdem halten nicht alle Kunststoffe hohen Temperaturen stand.

Können die Becher mehrfach verwendet werden?

Wir sind Hersteller von Einwegverpackungen und unsere Empfehlung ist, aus hygienerechtlichen Gründen, die Produkte nach einmaligem Gebrauch entsprechend zu entsorgen.

Sind die Becher bedruckbar?

Ja, die Mindestbestellmengen sind wie folgt:

Papier Heißgetränkebecher 100.000 Stück
Kunststoff Ausschankbecher 50.000 Stück

Können die Bio-Becher über den Kompost/Biotonne oder in der Natur entsorgt werden?

Nein, die Becher sind industriell kompostierbar. Leider gibt es in Deutschland noch kein System für die sortenreine Sammlung der Becher, um diese dann einem industriellen Kompostierer für die Verarbeitung zukommen zu lassen. Wir empfehlen unseren Kunden die Produkte aus dem Material PLA dem Kunststoffmüll zuzuführen, da die Becher Co2 neutral verbrannt werden.

Wird genmanipulierter Mais für die Herstellung von PLA Bechern verwendet?

Ja, der Rohstoff PLA wird sowohl aus genmanipuliertem als auch aus genfreiem Mais hergestellt. Der Mais wird in diesem Mix vom Bauern angeliefert. Es ist für den Hersteller des Rohstoffs nicht möglich den Grundstoff nur aus genfreiem Mais zu ordern. Dies hängt unter anderem mit der viel zu geringen Abnahmemenge zusammen. Die Bauern produzieren 10 % über Bedarf an Mais. Weniger als 0,1 % des gesamt geernteten Mais gehen in die Rohstoffherstellung PLA. Wir verarbeiten nicht die Pflanze, sondern den daraus gewonnenen Zuckeranteil.

Welche Vorteile haben PLA Becher, obwohl es wie andere Kunststoffe meistens in die Verbrennungsanlage gelangt?

Produkte, die aus PLA hergestellt werden haben folgende Vorteile:

  • Bestehen zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Bei der Verbrennung in der Entsorgungsanlage werden die Produkte Co2 neutral verbrannt

Wann/Wie erhalte ich die Rechnung?

Die Rechnung wird automatisch ein Tag nach Versand der Ware per E-Mail an die E-Mail Adresse gesendet, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben.

Kann ich meine Bestellung nach Erhalt der Bestellbestätigung noch ändern/stornieren?

Insofern die Ware noch nicht für den Versand vorbereitet wurde, bzw. bereits versendet wurde, können Sie sich mit unserem Bechershop-Team in Verbindung setzen, um Ihre Bestellung entsprechend Ihrer Wünsche anzupassen.

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen/verloren habe?

Klicken Sie auf „Mein Konto“, geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken auf „Passwort vergessen?“. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem neuen Passwort. Loggen Sie sich mit diesem Passwort ein und personalisieren Sie es anschließend in Ihrem Kundenprofil.

Ist ein Kauf auf Rechnung möglich?

Als Neukunde haben Sie nur die Möglichkeit folgende Zahlungsmöglichkeiten zu nutzen: PayPal, Lastschrift, Mastercard, VISA, Sofort-Überweisung und Vorkasse. Wenn Sie innerhalb der letzten 12 Monate mindestens 3 Bestellungen bei uns getätigt haben und wir positive Zahlungsergebnisse hatten, können wir Ihre Zahlungsart unter Angabe Ihrer USt-IdNr. auf Rechnung (8 Tage netto) umstellen.

Behörden und schulische Einrichtungen können direkt auf Rechnung bestellen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir werden die Zahlungsart auf Rechnung im System ändern.

Ist es möglich Produktmuster zu erhalten?

Gerne lassen wir Ihnen Muster zu den von Ihnen ausgewählten Produkten zukommen (max. 3 Muster pro Artikel. Zum Testen für Vending Automaten max. 1 Stange pro Artikel).

Angeschaut